Aktuelle Info:

Eine Seebrücke oder Landungsbrücke ist ein Bauwerk auf Holz-, Stahl- oder Beton-Pfählen, das vom Ufer ins Meer („die See“), in einen Binnensee oder in einen großen Fluss hinaus erbaut wurde. Im Unterschied zu einer Pieroder einer Mole ist eine Seebrücke kein aufgeschüttetes Bauwerk.

Ok, unsere neue Seebrücke ist nicht die größte, aber dafür die schönste.

Ein großes Lob und Petri Heil an das Bauteam Rolf, Tim, Volker und Erol.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.