Neue Zugangsregelung auf der Wasserwerk Insel

Liebe Vereinsmitglieder/innen!

Ab sofort haben wir ein neues Tor, um zum Fischen auf die Wasserwerk Insel zu gelangen.


Das Tor ist natürlich abgeschlossen, kann aber mit dem Vereins-Schlüssel jederzeit geöffnet werden. 

Bitte nutzt ab sofort auch nicht mehr die bekannte Sprechanlage. Diese ist außer Funktion gesetzt. Die  „GELSENWASSER AG Wasserwerk Haltern“ hat uns hier wirklich tatkräftig unterstützt und wird auch in Zukunft immer ein offenes Ohr für uns Angler haben.

Dafür den Mitarbeitern der GELSENWASSER AG  Wasserwerk Haltern ein herzliches „Danke“ sowie ein kräftiges „Petri Heil und Glück Auf“ vom ASV Bochum-Ruhr 1935 e.V.

Allerdings gibt es kurz und bündig auch noch ein paar eindringliche Worte: 

1) Die Wasserwerk-Insel ist ein Werksgelände und unterliegt somit besonderen Sicherheitsbestimmungen.

2) Der „Fischereiausübungsberechtigte“ nutzt nur den direkten Weg zum Fischwasser,  Besichtigungstouren jeder Art rund um die Werksanlage sind untersagt.

3) Die Anlage wird aus Sicherheitsgründen 24/7 Stunden/Woche überwacht.

4) Unwissenheit schützt vor Konsequenzen nicht, also bei Unklarheiten besser fragen, als spontan zu handeln.

5) Wer Interesse an einer Besichtigung der neuen Fischaufstiegsanlage und/oder des Wasserwerks hat, kann diesbezüglich gerne das Vorstandsteam kontaktieren. 

Petri Heil- Euer ASV-Team!